Einfach anziehen.

Schutzkleidung

Mit Sicherheit gibt es keine Kompromisse

Die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter steht an oberster Stelle. Auch für uns – daher setzen wir alles dran, sie mit einer Persönlichen Schutzkleidung auszustatten. Alle unsere Produkte erfüllen die jeweiligen gesetzlichen Anforderungen, Normen und Richtlinien. Damit diese manchmal lebensrettenden Attribute auch nach mehreren gründlichen Waschgängen noch erfüllt werden, waschen und pflegen wir gemäß zertifizierten Waschverfahren und den speziellen Empfehlungen des Hersteller.

Der Bereich der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) umfasst natürlich nicht nur den textilen Körperschutz, sondern den für diesen Arbeitsbereich auch notwendigen Hand-, Kopf-, Augen- und Fußschutz - gerne erhalten Sie auf Anfrage den PSA-Katalog gratis unter der kostenfreien Rufnummer 0800/880 880 90.


Tel. 0800 - 880 880 90 *
info@dressline.de

* Kostenlos anrufen aus deutschem Festnetz



Uhrzeit für den Rückruf:

AluProof Schutzkleidung

Alu-Proof® Schutzkleidung bietet wirksamen Schutz gegen flüssiges Aluminium und Verletzungen. Aufgrund seiner speziellen Gewebezusammensetzung und Konstruktion lässt Alu-Proof® flüssiges Aluminium schnell abgleiten und bietet so optimalen Schutz neben einem hohen Tragekomfort. Bei der Entwicklung von Alu-Proof® wurde auch auf gute Pflegeeigenschaften Wert gelegt, so dass diese Schutzkleidung Industriewäsche tauglich ist. Jacken, Hosen und Kittel sind aus ca. 360 g/qm schweren Ware und erfüllen die Normen DIN EN ISO 11612 A1,B1,C1;D3;E3,F1 (Schutzkleidung - Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen (ISO/FDIS 11612:2014) und  DIN EN ISO 11611 Klasse 1-A1 (Schutzkleidung für Schweißen und verwandte Verfahren). Die Hemdenqualität wird in einer ca. 230 g/qm schweren Ware angeboten und erfüllt die Normen EN 531 A, B1, C1, sowie die Leistungsstufen D1 und E1

Chemikalien Schutzkleidung

Eine Kollektion in der Qualität novAcid® gegen flüssige Chemikalien gemäß EN 13034 Typ 6. Diese Textilien bieten einen eingeschränkten Schutz gegen die Einwirkung von flüssigen Aerosolen, Spray und leichten Spritzern. Die ideale Bekleidung für die Bereiche, in denen das Risiko einer chemischen Einwirkung als gering bewertet und die Art der möglichen Explosion als geringes Risiko eingestuft wird.

ESD Produktschutzkleidung

Diese ESD (ElectroStaticDischarge = elektrostatische Entladung) Kollektion nach ESD-Norm DIN EN 61340-5-1 ist zur Vermeidung von Entladungsfunken entwickelt worden. Es ist eine elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung. Die Modelle dieser Kollektion verfügen nicht nur über die oben erwähnten Funktionen, sondern haben außerdem hervorragende Trage- und Pflegeeigenschaften. Auf Wunsch erfolgt vor durch uns vor Auslieferung der ESD Schutzkleidung eine Prüfung  der Ableitfähigkeit und eine entsprechende Dokumentation der Prüfergebnisse.

Störlichtbogen Schutzkleidung

Eine Schutzkleidung  gemäß der EN 11612 A1/ B1/ C1/ F1/ EN1149-5, EN 61482-1-2 Kl.1 oder 2 für hoher Schutz und Komfort bei geringem Gewebegewicht, sie  bietet faserinhärenten Flammschutz, hervorragenden Störlichtbogenschutz, antistatische Eigenschaften und gute Sichtbarkeit im Dunkeln. Das leichte Material und der raffinierte Schnitt verschaffen viel Bewegungsfreiheit.

Schweißer Schutzkleidung

Diese Schweißerschutzbekleidung erfüllt die Normen EN ISO 11611 Klasse 1 A1, EN ISO 11612 A1,B1,C1,E1,F1. Großzügig gestaltete Passformen sorgen nicht nur für besten Tragekomfort sondern auch für die notwendige Bewegungsfreiheit. Zudem sind die Verarbeitung dieser Kollektion und die Details speziell auf die sicherheitstechnischen Bedürfnisse des Arbeitsalltages abgestimmt. Wir können Ihnen verschiedene Schweißer Schutzkleidung-Kollektionen anbieten, die durch verschiedene Gewebearten verschiedene Vorteile bieten. 

MultiProof Schutzkleidung

Die Multi-Proof® Schutzkleidung schützt den Träger umfassend gegen Hitze, offene Flammen und Chemikalien. Durch die integrierte Spezialfaser, welche elektrostatische Aufladungen wieder abbaut, bietet Multi-Proof® einen aktiven Schutz vor Explosionen. Darüber hinaus bietet Multi-Proof® gute Abperleigenschaften bei Kontakt mit einigen flüssigen Metallen. Die Vielseitigkeit dieser Multi-Proof® Kollektion macht sie zur ersten Wahl für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten wie z. B. in petrochemischen Anlagen, Gefahrenguttransporte, Tankstellen, Elektrizitätswerke und Stromnetze und bestimmte Bereiche der Metall verarbeitenden Industrie. Bitte lassen Sie sich ausführlich über die Einsatzmöglichkeiten von Multi-Proof® beraten. Diese Kollektion erfüllt die Normen nach EN 13034 Typ 6; EN 11612 A1, A2, B1, C1, E2, F1; EN 11611 Klasse  1 A1 + A2; EN 1149-3; EN 1149-5; EN 61482-1-2 Klasse 1.

Rettungsdienst Bekleidung

Der tägliche Dienst am Menschen und die damit verbundenen Einsätze und Situationen erfordern spezielle hochwertige Schutzkleidung, welche sowohl eine umfangreiche Signalwirkung bei Ihren Einsätzen im Außenbereich bietet, als auch durch die vielen durchdachten funktionalen Details Sie bei Ihren jeweiligen Rettungseinsätzen unterstützt und für Regen und Kälte geeignet ist. Alle Artikel sind nach Hygienewaschverfahren waschbar und werden dementsprechend von uns gepflegt.

Warnschutzkleidung

Sollte überall dort getragen werden wo die Sichtbarkeit zum persönlichen Schutz gefragt ist, wie beispielsweise bei Tätigkeiten im Verkehrsbereich z.B. im Straßenbau, im Gleisbau, bei der Stadtwirtschaft / Straßenreinigung usw. welche die Anforderungen, die Anwesenheit des Trägers visuell zu signalisieren und dies bei allen möglichen Lichtverhältnissen, am Tag sowie beim Anstrahlen mit Fahrzeugscheinwerfern in der Dunkelheit, gewährleistet. Die Kleidung erfüllt die Anforderungen der Norm EN ISO 20471.